NewsNews

Sie befinden sich hier:

  1. News

Aktuelles aus dem BRK-Bezirksverband

Porträts, Hintergründe, Aktuelles: Hier informieren wir Sie über die BRK-Arbeit in Ostbayern.

Heimalltag: Die Bewohner passen wieder mehr aufeinander auf

Corona hat das Leben im BRK-Heim in Geisenhausen extrem beeinflusst. Die Zeit war hart, brachte aber auch positive Veränderungen. Weiterlesen

BRK stellt die Leitung seiner beiden Häuser in Neumarkt auf neue Beine

Jens Küneth übernimmt das Pflegeheim in Woffenbach jetzt auch offiziell, Katharina Bauereisen assistiert ihm. Beide sind in dem Stadtteil aufgewachsen und "kennen dort jeden Baum". Weiterlesen

„Sie sind die eigentlichen Helden dieser Zeit“

Josef Pemmerl, Leiter des BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheims Zandt, hat sich nach mehr als einem Jahr im "Corona-Modus" seine Gedanken zur Pandemie gemacht. Er streicht die Leistung seiner Kollegen aus der Pflege heraus und pocht auf "das höhere Ziel, die Solidarität zu den Schutzbedürftigen in den Vordergrund zu stellen". Dazu sei es bisweilen auch nötig, sich selbst zurückzunehmen, meint er. Weiterlesen

Sie sind eine Bereicherung für die BRK-Heime

Sechs Pflegefachkräfte aus Mexiko verstärken seit wenigen Wochen die Heimbelegschaften in Zandt, Eggmühl und Ergoldsbach. Lissette, Edgar, Angeles, Floribel, Ana und Cindy Marlen erzählen von ihren Motiven, nach Bayern zu kommen, von großer Hilfsbereitschaft, dem ersten Schnee und dem täglichen Kampf mit dem Dialekt. Weiterlesen

BRK setzt große Hoffnung auf die Impfungen

In seinem Rückblick auf das fordernde Jahr 2020 bescheinigt Bezirksgeschäftsführer Mario Drexler seinen Beschäftigten: „Wir haben die richtigen Leute an der richtigen Stelle.“ Beim Thema „Corona-Vorsorge“ baut der Bezirksverband auf Information und Aufklärung, um die Impfbereitschaft in der Belegschaft weiter zu erhöhen. Weiterlesen

Seite 5 von 5.